hochzeitspaar

Heiraten in New York – Ablauf, Unterlagen & mehr 💍 💐

Teile den Artikel

Dieser Beitrag wurde am 8. Februar 2024 überarbeitet, um die aktuellen Gebühren und Zahlungsmethoden der Stadt New York zu reflektieren.

Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Da ihr diesen Artikel lest, nehmen wir an, dass ihr mit dem Gedanken spielt in New York zu heiraten. Wir raten Euch: Macht’s! Es gibt keine besser Stadt um den Bund der Ehe einzugehen, als New York. Falls ihr Euch wegen dem Ablauf unsicher sein solltet, lasst Euch von uns sagen, Heiraten in New York ist gar nicht so kompliziert wie es aussieht.

Unser Team hat schon vielen Paaren bei diesem aufregenden Ereignis geholfen und wir dachten es wäre doch eine gute Idee den Ablauf, die benötigten Unterlagen und den Weg zur Apostille, für die Anerkennung der Ehe in Deutschland, mit Euch zu teilen. Heiraten in New York war nie einfacher: So geht’s!

Springt zu dem Abschnitt, der Euch am meisten interessiert: Marriage LicenseTrauungszeremonie und Marriage CertificateMarriage Record und Apostille zur Anerkennung der Ehe in DeutschlandWie man überall in New York heiraten kannLGBTQ+ (Ehe-Gleichstellung)

Heiraten in New York: Schritt 1

Vor der Hochzeit: Marriage License

Vor Eurem offiziellen Hochzeitstag müsst ihr Euch eine Marriage License (zu Deutsch: Heiratserlaubnis) beim Office of the City Clerk besorgen. Eure Unterschrift und das Einreichen des Dokuments macht Euch nicht zu Ehepartner. Kurzum, dieses Formular stellt im Prinzip ein Antrag zur Eheschließung zweier Personen dar und muss von einer staatlichen Behörde ausgestellt werden. Ihr werdet die Marriage License kurz nach dem Einreichen aller Unterlagen bekommen. Heiraten in New York kann man allerdings erst 24 Stunden nach der Ausstellung der Lizenz. Die Marriage License ist 60 Tage gültig.

Wo bekommt man die Marriage License in New York: Office of the City Clerk

Benötigte Unterlagen pro Person: Gültiger Reisepass, ESTA/VISA, Scheidungsurkunde (falls zutreffend) ins Englische übersetzt und notariell beglaubigt

Wer muss unterschreiben: Beide Ehepartner. Falls ihr einen Trauzeugen vor Ort braucht, schaut mal hier vorbei. Wir unterschreiben gerne!

Gebühren: $35 (ca. 30 Euro) – kann entweder per Kreditkarte oder Money Order (ausgestellt an den City Clerk) bezahlt werden

Heiraten in New York: Schritt 2

Hochzeitstag: Trauungszeremonie und Marriage Certificate

Nachdem ihr die Marriage License ausgestellt bekommen habt und mindestens 24 Stunden vergangen sind, könnt ihr Euch endlich das Ja-Wort geben. Die Trauungszeremonie wird wieder im Office of the City Clerk abgehalten, dem selben Gebäude in welchem ihr Eure Marriage License bekommen habt. Nach Eurer Ankunft müsst ihr beim City Clerk (zu Deutsch: Stadtangestellter) Eure Marriage License vorzeigen. Danach wird Euch eine Nummer zugeteilt. Wenn diese Nummer auf der Anzeigetafel erscheint, dürft ihr in den Zeremonie-Raum des Standesamtes mit Eurer Familie eintreten (nicht mehr als 20 Personen sind erlaubt).

Zeit sich das Ja-Wort zu geben! Heiraten in New York geht blitzschnell. Die Zeremonie dauert nur ungefähr 2 Minuten, also haltet die Kameras stets bereit. Nach ein paar Worten des Standesbeamten ist es auch schon Zeit für den Ringtausch und den Kuss der alles besiegelt. Der Standesbeamte wird Euch dann Euer Marriage Certificate reichen und das war’s auch schon. Ihr seid offiziell verheiratet!

Wo findet die Hochzeit statt: Office of the City Clerk

Benötigte Unterlagen pro Person: Gültiger Reisepass, ESTA/VISA und Marriage License

Wer muss anwesend sein: Beide Ehepartner und mindestens ein Trauzeuge (18 oder älter). Falls ihr einen Trauzeugen vor Ort braucht, schaut mal hier vorbei. Wir unterschreiben gerne!

Gebühren: $25 (ca. 20 Euro) – kann entweder per Kreditkarte oder Money Order (ausgestellt an den City Clerk) bezahlt werden

Heiraten in New York: Schritt 3

Marriage Record und Apostille zur Anerkennung der Ehe in Deutschland

Klar, jetzt wollt ihr eigentlich erstmal die Korken knallen lassen! Für ein Gläschen ist auch definitiv Zeit. Aber vergesst nicht, als Ausländer müsst ihr noch drei weitere Schritte hinter Euch bringen, damit Eure Ehe auch in Deutschland anerkannt wird. Keine Sorge, Heiraten in New York wird dadurch nicht komplizierter. Gleich haben wir’s geschafft!

Als erstes müsst ihr einen Antrag für die Ausstellung eines “Marriage Record for foreign use (extended certificate)” (zu Deutsch: Heiratsurkunde für die Auslandsanerkennung) einreichen. Dies wird im gleichen Gebäude erledigt und kostet $35 (ca. 30 Euro).

Den “Marriage Record for foreign use“ bekommt ihr direkt ausgestellt. Mit dem Dokument in der Tasche begebt ihr Euch dann zum County Clerk’s Office (60 Center Street), um die Unterschrift des City Clerk’s beglaubigen zu lassen. Hier fallen weitere $3 Gebühren an (nur Barzahlung möglich).

Letzter Schritt! Jetzt müsst ihr Euch zur 123 William Street begeben, um Euch die Apostille zu besorgen. Kurzum, die Apostille beglaubigt die Echtheit der Heiratsurkunde. Damit wird sichergestellt, dass Eure Ehe in Deutschland anerkannt wird. Hier fallen weitere Gebühren von $10 an (nur per Money Order zahlbar). Für gewöhnlich erhaltet ihr die Apostille direkt nach der Beantragung.

Geschafft! Jetzt kann die Party steigen 🎉

Heiraten in New York…

aber außerhalb vom Standesamt!

Ihr wollt im Central Park heiraten? Oder Euch doch lieber das Ja-Wort hoch oben auf dem Empire State Building geben? Nichts einfacher als das! Nachdem ihr die Location und das ganze drum herum organisiert habt, müsst ihr einfach nur einen Standesbeamten (auf Englisch: Wedding Officiant, Officiant, Marriage Officiant, etc.) finden und buchen, welcher beim Office of the City Clerk registriert ist. Ihr könnt auch einfach uns anschreiben. Wir springen gerne als Standesbeamter ein.

Wir sind in New York! Gleichgeschlechtliche Ehen sind anerkannt und mit den gleichen Rechten und Pflichten verbunden wie die Ehen heterosexueller Partner. Los geht’s, legt Euren Hochzeitstag fest!

Jetzt kennt ihr den Ablauf! Heiraten in New York ist wirklich unkompliziert. Falls ihr aber doch noch Fragen oder Zweifel habt, schreibt uns einfach eine Nachricht. Wir haben bereits vielen Paaren auf dem Weg zum Ja-Wort im Big Apple begleitet.

newsletter_3

Bleib im Kontakt

Hol dir New York nach Hause in Dein Postfach

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar