ILWNY_logo_2022

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 1. November 2021

EINLEITUNG

In Love With New York (“In Love With New York,” “ILWNY,” “wir,” “uns,” oder “unser”) respektiert die Privatsphäre aller Personen, die In Love With New York verwenden oder unseren Internetauftritt besuchen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. In der folgenden Datenschutzerklärung wird erläutert, auf welche Weise wir personenbezogene Informationen über Sie durch unsere Website www.inlovewithnewyork.com (“Website”) erfassen, verwenden und weitergeben und wie Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen Deutschlands und den rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, diese Datenschutzerklärung und die damit verbundenen Erklärungen vollständig zu lesen, sodass Sie umfassend informiert sind. Sollten Sie mit der folgenden Datenerklärung nicht einverstanden sein, dann sollten Sie keine weiteren Aktionen auf unserer Website vornehmen.

Der California Consumer Privacy Act ("CCPA", die “CCPA-Richtlinie”) ist in dieser Datenschutzerklärung beinhaltet und gilt für In Love With New Yorks Verarbeitung personenbezogener Daten von kalifornischen Verbrauchern.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu aktualisieren. Wir bitten Sie, die Datenschutzerklärung regelmäßig abzurufen, um über alle Aktualisierungen oder Änderungen, die wir möglicherweise vorgenommen haben, informiert zu bleiben. Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das oben in dieser Datenschutzerklärung angezeigte Datum unter "Letzte Aktualisierung" überprüfen.

Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

 


 

ERHEBUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

Persönliche Daten sind Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu persönlichen Daten zählen auch anonyme Daten, die mit Daten verknüpft sind, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu persönlichen Daten zählen keine Daten, die unumkehrbar anonymisiert oder aggregiert wurden, sodass es uns nicht länger möglich ist, ob mit Hilfe anderer Daten oder auf andere Weise, Sie zu identifizieren.

Im Folgenden finden Sie Beschreibungen zu den verschiedenen Arten persönlicher Daten, die wir von Ihnen erheben:

Von Ihnen freiwillig angegebene Daten | Wir erheben die von Ihnen freiwillig angegebenen persönlichen Daten, wie Ihren Nach- und Vornamen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere demografische Daten, wenn Sie zum Beispiel mit uns Kontakt per Kontaktformular aufnehmen, unseren Newsletter abonnieren oder auf andere Weise mit uns interagieren. Es besteht keine Pflicht, persönliche Daten mit uns zu teilen, allerdings kann das Unterlassen der Bereitstellung persönlicher Daten dazu führen, dass Sie manche Funktionen dieser Website nicht nutzen können.

Automatisch erhobene Daten | Wenn Sie durch diese Website navigieren, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch erfasst. Hierzu zählen unter anderem Ihre IP‑Adresse, Ihre Nutzungsmuster, den Datenverkehr, Ortsdaten, Logs und andere Kommunikationsdaten und Daten über die Ressourcen, auf die Sie zugreifen, sowie Daten über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, einschließlich des Betriebssystems und des Browsertyps. Diese Daten enthalten keine personenbezogene Informationen (wie Ihren Namen oder Kontaktinformationen und werden in erster Linie zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und des Betriebs der Website sowie für interne Analyse- und Berichtszwecke benötigt.

Facebook-Daten | Die Website kann unter Umständen standardmäßig auf die von Ihnen öffentlichen geteilten Facebook-Account-Informationen zugreifen. Hierzu zählen unter anderem Ihr Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, aktueller Wohnort, Profilbild-URL und weitere öffentlich zugängliche Informationen. Gegebenenfalls fragen wir um Genehmigung, weitere Account-Informationen abfragen zu können (Kontakte, Check-ins, Likes, etc.). Sie sind dazu berechtigt uns diesen Zugang zu gewähren oder zu verweigern. Für mehr Informationen bezüglich Facebook Genehmigungen, lesen Sie sich hierzu die Facebook Permissions Referenzseite durch.

Daten von sozialen Netzwerken | Wir erheben Nutzerinformationen von sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, YouTube oder LinkedIn wenn Sie Ihren Account mit unserer Website verbinden. Hierzu zählen unter anderem Ihr Name, Social-Media-Username, Standort, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Profilbild und andere öffentlich zugängliche Informationen.

Mobilgerät-Daten | Wenn Sie auf unsere Website mit einem Mobilgerät zugreifen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch erfasst. Hierzu zählen unter anderem Ihre Mobilgerät-ID, Modell, Hersteller und GPS-Daten.

Daten von Drittparteien | Wenn Sie Ihren Account mit Drittparteien verbinden, kann auch dieser Website Zugriff auf persönliche Informationen oder Netzwerk-Kontakte erlaubt werden.

Daten von Gewinnspielen, Sonderaktionen und Umfragen | Wenn Sie an einem Gewinnspiel, einer Sonderaktion oder einer Umfragen teilnehmen, können wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten nutzen, um diese Programme zu verwalten.

 


 

NUTZUNG VON GESAMMELTEN DATEN

Ihre Informationen unterstützen In Love With New York dabei, ein reibungsloses, effizientes und individuelles Besuchererlebnis bereitstellen zu können. Wir können Daten, die wir über Sie erfassen, zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und Durchsetzung unserer Rechte, die aus den Nutzungsbedingungen für die Website entstehen.
  • Um Sie im Rahmen Ihrer Präferenzen für Marketingzwecke zu kontaktieren (z. B. um gezielte Werbung zu platzieren, Coupons, Newsletter oder andere Werbung hinsichtlich unserer Services zu senden).
  • Um Profile für Sie in unseren Datensätzen anzulegen und zu warten und diese Informationen gegebenenfalls nutzen, um Ihre zukünftigen Besuche unserer Website zu personalisieren.
  • Zur Nachverfolgung Ihres Browsing‑Verhaltens für Analyse‑ und Werbezwecke, zum Beispiel auf den Seiten, die Sie besuchen.
  • Um statistische und analytische anonyme Datenpakete zu erstellen und um diese intern oder mit Drittparteien auszuwerten.
  • Zur Branchenanalyse, zum Benchmarking, für andere Analysen, zu Marketing‑ und anderen geschäftlichen Zwecken.
  • Um betrügerische Transaktionen, Diebstahlüberwachung und Schutz vor kriminellen Aktivitäten vorbeugen zu können.
  • Um Sie über neue Produkte, Services, Apps und/oder Empfehlungen zu informieren.
  • Um Sie bezüglich der Benutzererfahrung unserer Website zu kontaktieren.
  • Zur Verwaltung von Gewinnspielen, Aktionen und Wettbewerben.
  • Zu Ihrer Benachrichtigung über Änderungen an unserer Website.
  • Um Anfragen Ihrerseits bezüglich unserer Services zu bearbeiten.
  • Zur Betreibung, Wartung und Verbesserung der Website.
  • Zur Abwicklung von Zahlungen und Rückerstattungen.
  • Um Ihnen einen Newsletter per E-Mail zu senden.
  • Um Konflikte und Probleme zu beheben.
  • Um Strafverfolgungen zu assistieren.

 


 

WEITERGABE GESAMMELTER DATEN

Unter bestimmten Umständen geben wir Ihre persönlichen Daten weiter. Situationen in denen Ihre Informationen offengelegt werden umfassen:

Freigabe zu gesetzlichen Zwecken | Daten werden an jede zuständige Strafverfolgungs‑, Regulierungs‑, Regierungs‑ und Gerichtsbehörde oder sonstige Drittpartei für folgende Zwecke weitergegeben: (i) um einer gerichtlichen Anordnung, dem Ersuchen einer zuständigen Strafverfolgungsbehörde oder einer anderen rechtlichen Verpflichtung nachzukommen; (ii) um die Nutzungsbedingungen für unsere Website oder jegliche andere Vereinbarung durchzusetzen oder anzuwenden; und (iii) um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von In Love With New York oder anderen zu schützen.

Service-Provider | Wir geben persönliche Daten an Unternehmen weiter, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel E-Mail-Dienste; Marketing; Sponsoring von Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Sonderaktionen; Überprüfungen; Zahlungsverarbeitung; Erfüllung von Kundenaufträgen; Datenanalyse; Bereitstellung von Kundensupport; Durchführung von Kundenrecherche und Zufriedenheitsumfragen; sowie andere Dienstleistungen, die den Besuch unserer Website und verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen fördern. Diese Unternehmen haben die Pflicht, Ihre Daten zu schützen, und können überall, wo wir tätig sind, gefunden werden.

Marketingaktivitäten | Mit Ihrer Einwilligung geben wir personenbezogene Daten an Drittparteien für Marketingzwecke weiter. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage unter Umständen bestimmte Informationen benötigen, um Ihre Identität zu überprüfen.

Online Postings | Alles was Sie auf unserer Website oder Blog posten, wird zu öffentlichen Informationen und für Benutzer und die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich. Wir bitten Sie dies zu beachten bevor Sie sich entscheiden Ihre personenbezogenen Daten oder andere Informationen auf unseren Plattformen preiszugeben.

Andere Werbebetreiber | Unter Umständen nutzen wir die Services von Drittparteien, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Diese Drittparteien nutzen Informationen über Ihre Navigation auf unserer Website und anderen Websites, die Cookies verwenden, um Ihnen relevante Werbung anzuzeigen.

Mitgliedsorganisationen | Verbundenen Unternehmen (einschließlich denen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz) erhalten Zugang zu Ihren Daten, die sie nur für die Zwecke einsetzen werden, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Geschäftspartner | Unter Umständen geben wir Ihre Daten an Geschäftspartner weiter, die Ihnen ähnliche Produkte, Services oder Sonderaktionen anbieten.

Andere Drittparteien | Wir geben Ihre Daten an Drittparteien weiter, die diese Informationen nutzen, um Berichte und Analysen der Effektivität unserer Website und unserer Marketinginitiativen zu messen und daraufhin Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln. Gegebenenfalls geben wir Ihre Informationen auch an Drittparteien für Marketingzwecke weiter.

Verkauf | Potenzielle Käufer (und ihre Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit jeder geplanten Verschmelzung, Übernahme oder irgendeiner Form des Verkaufs oder der Übertragung unserer Vermögenswerte (insbesondere bei Umstrukturierung, Auflösung oder Liquidation); in einem solchen Fall gehören personenbezogene Daten, die wir über Sie aufbewahren, zu den Vermögenswerten, die an den Käufer bzw. die übernehmende Gesellschaft übergehen. Die bisherige Datenschutzerklärung kann sich in diesem Fall ändern.

Wir sind nicht für die angewandten Datenschutzpraktiken von Drittparteien verantwortlich und haben auf Daten, die Sie mit Drittparteien geteilt haben und deren Weitergabe keinen Einfluss. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern durchzulesen, bevor Sie deren Internetseiten, Produkte oder Dienstleistungen weiter nutzen.

 


 

TRACKING TECHNOLOGIEN

Cookies und Web Beacons | Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies speichern Informationen wie zum Beispiel Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen.

Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um unseren Service bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern, beispielsweise zur Personalisierung von Inhalten, zum Anbieten und Personalisieren von Werbeangeboten, zum Verstehen von Anwenderverhalten und Anbieten einer sicheren Anwendererfahrung. Wir verwenden für ähnliche Zwecke auch andere Technologien, einschließlich Daten, die wir in Ihrem Webbrowser oder auf Ihrem Gerät speichern, Kennungen, die mit Ihrem Gerät verbunden sind, und andere Software, einschließlich Web-Beacons und Pixel-Tags. Mit dem Einsatz von Cookies werden nur technische Daten und keine personenbezogenen Daten erfasst. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: allaboutcookies.org

Standardmäßig akzeptieren die meisten Browser Cookies. Sie können mithilfe Ihrer Browser- oder Geräteeinstellungen Cookies entfernen oder ablehnen. In einigen Fällen wird hierdurch jedoch die Nutzung unserer Website beeinträchtigt. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.

Online-Werbung | Wir erlauben Drittanbieter-Cookies, die Daten über Ihr Surfverhalten und Ihren Einkaufsverlauf sammeln und diese für Marketingzwecke nutzen. So können wir Ihnen Werbung anbieten, die Ihren Interessen entspricht. Diese Cookies sorgen dafür, dass sich Werbeanzeigen nicht ständig wiederholen, dass sie richtig angezeigt werden und, in manchen Fällen, dass sie so ausgewählt werden, dass sie für Sie relevant sind. Wenn Sie Cookies dieser Art deaktivieren, können Sie womöglich nicht mehr alle Funktionen der Website nutzen und Informationen können eingeschränkt sein. Weitere Informationen zur Deaktivierung von Online-Werbung finden Sie hier: Network Advertising Initiative Opt-Out Tool und/oder Digital Advertising Alliance Opt-Out Tool.

Web-Analyse | Unter Umständen erlauben wir auch Drittparteien wie Google Analytics oder anderen, Tracking Technologien, wie Cookies auf unserer Website zu platzieren. Cookies dieser Art erlauben uns nachzuvollziehen, wie unsere Website, Anwendungen und Dienste genutzt werden und wie effektiv unsere Marketing-Kampagnen sind. Sie helfen uns, unsere Angebote besser auf Kunden zuzuschneiden. Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Drittparteien Informationen zu Ihrem Surfverhalten sammeln und verarbeiten können. Wir geben keine personenbezogene Daten an diese Drittparteien weiter.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wenn Sie sich einen neuen Computer anschaffen, einen neuen Browser installieren, Ihren bisherigen Browser updaten oder Cookies in Ihrem Browser löschen oder anderweitig manipulieren, dass bestimmte Einstellung nicht mehr existieren können.

Diese Cookie-Richtlinie gilt nicht für die Cookies, Anwendungen, Technologien oder Internetseiten, die Eigentum von Dritten sind und/oder von Dritten betrieben werden oder für Praktiken jener Dritter, selbst wenn diese unsere Technologie zum Speichern oder Sammeln von Daten verwenden oder darauf zugreifen. Weitere Informationen finden Sie in den Privatsphäre- und Cookie-Richtlinien der jeweiligen Drittanbieter.

Google reCAPTCHA | Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

 


 

WEBSITES UND ANWENDUNGEN VON DRITTPARTEIEN

Diese Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht im Besitz von In Love With New York sind und auf die wir keinen Einfluss haben. Daher gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Daten, die auf einer Website oder von einer Anwendung einer Drittpartei die mit unserer Website verlinkt ist, erfasst werden. Weiterhin gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Informationen, die von Besuchern, Kunden, unseren Geschäftspartnern und anderen Drittparteien bzw. über deren Anwendungen oder Dienste erfasst werden, selbst wenn diese Informationen über unsere Website erhoben werden. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzerklärung dieser Anbieter, vor dem Austausch persönlicher Daten, zu studieren.

 


 

“DO-NOT-TRACK”-ANFORDERUNGEN

In Love With New York versucht stets, „Do‑Not‑Track"‑Anforderungen („DNT"), mit denen wir durch den Browser eines Benutzers aufgefordert werden, kein Benutzerprofil zu erstellen, nachzukommen. Allerdings können wir nicht garantieren, dass diese Website immer auf solche Signale reagiert, was teilweise auf das Fehlen eines allgemeinen Branchenstandards für die DNT‑Technologie zurückzuführen ist. Wir beobachten die Entwicklungen bei der DNT‑Technologie und bleiben über die Entwicklung einschlägiger Branchenstandards auf dem Laufenden. Die gängigsten Browser und einige mobile Betriebssysteme haben Do-Not-Track (“DNT”) Einstellungen, welche Sie bezüglich Ihrer Datenschutzpräferenzen nutzen können. Allerdings möchten wir Sie wiederholt darauf hinweisen, dass diese Website nicht immer auf solche Signale reagiert.

 


 

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Account-Informationen | Falls Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren. Nachdem Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, werden wir Ihre Account-Informationen deaktivieren oder Ihre Daten vollständig aus unseren Datenbanken löschen.

E-Mails und andere Kontaktformen | Falls Sie keine weitere Kommunikation mit In Love With New York wünschen (z.B. E‑Mail‑Marketingmitteilungen), dann kontaktieren Sie uns bitte über die unter "Kontakt" angegebenen Kontaktdaten. Falls Sie keine weitere Kommunikation mit Drittparteien wünschen, dann müssen Sie die bestimmten Drittparteien direkt informieren.

Cookies und ähnliche Technologien | Sie können mithilfe Ihrer Browser- oder Geräteeinstellungen Cookies entfernen oder ablehnen. In einigen Fällen wird hierdurch jedoch die Nutzung unserer Website beeinträchtigt.

 


 

INTERNATIONALER DATENTRANSFER

Unsere Server befinden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wenn Sie unsere Website außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika aufrufen, dann sollten Sie darüber informiert sein, dass Ihre Informationen möglicherweise intern oder an Drittparteien international übertragen, gespeichert und verarbeitet werden (mehr zu diesem Punkt finden Sie unter “Weitergabe gesammelter Daten”).

Wenn Sie Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind, dann weisen wir Sie darauf hin, dass andere Länder möglicherweise keine umfassenden Datenschutzrechte haben, wie sie in Ihrem Heimatland bestehen. Allerdings legen wir großen Wert darauf, Ihre personenbezogenen Daten auch international zu schützen, indem wir die Regeln der EU-Standardvertragsklauseln folgen. Hierzu zählt, dass jeglicher Empfänger von personenbezogenen Daten diese nur so verarbeiten darf, dass Sie den gesetzlichen Vorschriften der Europäischen Datenschutzverordnung gerecht werden. Dieses Abkommen haben wir mit Drittparteien vereinbart und weitere Details können wir auf Anfrage bereitstellen.

 


 

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir dazu einen anhaltenden legitimen Geschäftsbedarf haben oder solange diese Daten zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke benötigt werden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben (z. B. zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder Buchhaltungsvorschriften).

Wenn kein anhaltender legitimer Geschäftsbedarf besteht Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese entweder löschen oder anonymisieren. Falls dies nicht realisierbar ist (beispielsweise, weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup‑Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und bis zur Löschung von jeder weiteren Verarbeitung ausschließen.

 


 

SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT IHRER INFORMATIONEN

In Love With New York hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die über die Website erfassten personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unberechtigter Offenlegung und Zugriff zu schützen. Mitarbeiter von In Love With New York und Dienstanbieter mit Zugang zu personenbezogenen Daten, die über unsere Website erfasst werden, sind verpflichtet, diese Daten vertraulich und sicher zu behandeln.

Wir nehmen den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Dennoch ist kein Sicherheitssystem unüberwindbar. Im Falle einer Sicherheitslücke werden wir Sie und die entsprechenden Behörden, sofern gesetzlich vorgeschrieben, umgehend informieren.

 


 

KINDERKLAUSEL

Wir sammeln, verwenden oder veröffentlichen nicht bewusst Informationen von Kindern unter 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir die persönlichen Daten eines Kindes unter 16 Jahren oder unter dem in der entsprechenden Jurisdiktion geltenden Mindestalter, wie z. B. 13 Jahren in den USA, erfasst haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um die Daten so schnell wie möglich zu löschen. Setzen Sie sich umgehend mit uns in Kontakt, wenn uns ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat.

 


 

DATENSCHUTZRECHTE DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS (EWR)

In einigen Regionen, wie dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Hierzu gehören die folgenden Rechte:

Sie haben das Recht, (i) Zugang und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern; (ii) um Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu bitten; (iii) die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken; und, insofern dies zutreffen sollte, haben sie ein Recht auf Datenportabilität. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten komplett zu untersagen. Um dieses Recht einzufordern, nutzen Sie bitte unsere Kontaktinformationen, die Sie weiter unten finden können. Wir werden Ihre Anfrage berücksichtigen und gemäß den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien handeln. Sollten Sie die Einwilligung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen wollen, so können Sie uns jederzeit hinsichtlich Ihrer Entscheidung kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise bereits eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor dem Widerruf gemäß den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien vorgenommen wurde.

Wenn Sie Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums sind und mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, haben Sie außerdem das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde.

 


 

CCPA UND KALIFORNISCHE DATENSCHUTZRECHTE

Wenn Sie Einwohner Kaliforniens sind, haben Sie nach geltendem Gesetz (California Civil Code Section 1798.83) das Recht, Informationen zur Offenlegung Ihrer persönlichen Daten an Drittparteien zu direkten Werbezwecken dieser Drittparteien für das vorangegangene Jahr zu erfragen. Um eine solche Anfrage zu stellen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

In Love With New York folgt den Datenschutzrichtlinien des CCPA (California Consumer Privacy Act). Diese CCPA-spezifische Datenschutzerklärung dient als Erweiterung der Informationen welche bereits in der vorliegenden Datenschutzerklärung enthalten sind. Sobald wir den Anforderungsschwellenwert für eine umfassendere CCPA-Richtlinie erreicht haben wird dieser Paragraph mit weiteren ausführlichen Information ergänzt. In Love With New York kann Einwohnern Kaliforniens jedoch bereits versichern, dass wir keine persönlichen Daten verkaufen.

 


 

SO KÖNNEN SIE DIE ZUSTÄNDIGE BEHÖRDE KONTAKTIEREN

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen wollen oder der Ansicht sind, dass wir Ihre Anliegen nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, dann können Sie die folgende Behörde kontaktieren: Information Commissioner’s Office.

 


 

IN LOVE WITH NEW YORK KONTAKTINFORMATION

Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden.